Wer „steckt“ hinter dieser Website?

Ich bin Beatrice Etter-Schmolck, in der Schweiz geboren und aufgewachsen, lebe seit 1990 in Emmendingen, bin verheiratet und Mutter von drei Kindern. Einige Enkel und Vierbeiner bereichern außerdem unsere Familie 🙂

Hier ein kurzer Lebenslauf:

Erste Berufsausbildung: Industriekauffrau. Kurz nach Beginn meines ersten Jobs erkrankte ich schwer. Nach mehreren Monaten in stationärem „Aufenthalt“ im Universitäts-Spital in Zürich musste ich das Laufen wieder lernen. 2 Jahre später folgte ein weiterer Schub. Zum Glück konnte mir damals die Schulmedizin ein Stück weit helfen, so dass die Rückkehr in ein „normales“ Leben möglich war.

Schon als Kind und Jugendliche  war ich für einige MitschülerInnen Anlaufstelle bei seelischen Problemen und Nöten (eine „Kummerkastentante“). Durch meine Krankheit und meine damit verbundenen Erlebnisse motiviert, begann ich mit dem Studium Psychologischer Literatur und Fernkurse. Das Lernen ist immer noch wichtiger Bestandteil meines Lebens (siehe unten) und ich beschäftige mich sehr gerne mit den „Innenwelten“ – meinen „Innenwelten“ (ein Muss für Menschen, die andere Menschen begleiten) und den „Innenwelten“ der Menschen, die meine Beratung, Unterstützung und Hilfe suchen..

In meinem Erstberuf war ich einige Jahre lang unterwegs, unter anderem bei einem 2-jähriger Auslandsaufenthalt (Teneriffa/Spanien) und später in Pfäffikon/SZ und Zürich inkl. Aufstieg auf der Karriereleiter bis ins Management einer großen deutschen Firma.

1990 folgten der Umzug in den Breisgau, die Gründung unserer Familie und bald darauf die Ausbildung zur Heilpraktikerin. Die staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde erhielt ich 1995. Im Jahre 1996 erfüllte sich mit der Praxiseröffnung mein seit der Jugend gehegter Wunsch, Menschen anzuleiten, ihnen zu helfen und sie auf ihrem Weg zu mehr Zufriedenheit und Lebensfreude zu begleiten. Seit über 25 Jahren gehe ich dieser wunder-vollen Arbeit in meiner Praxis und als Dozentin von Kursen und Seminaren nach.

Mitglied beim VFP – Verband freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Auszug aus meinen Ausbildungen/Fort- und Weiterbildungen:

  • Hospizbegleiterin: Vorbereitungsseminare beim HOSPIZDIENST Emmendingen – Teningen – Freiamt: 
  • Pesso-Therapeutin (Pesso Boyden System Psychomotor):
    3-jährige Ausbildung bei Albert Pesso † / Dr. Lowijs Perquin † / Barbara Fischer-Bartelmann
  • Systemische Kompetenz / Paar- und Familientherapie:
    beim  (FFAK) Freiburger Familientherapeutischen Arbeitskreis
  • EMDR Eye Movement Desensitization and Reprocessing nach Dr. Francine Shapiro
  • FOCUSING-Therapeutin und FOCUSING-Seminarleiterin:
    Mehrjährige Aus- und Fortbildungen beim (DAF) Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusing-Therapie, Würzburg
    Weitere Focusing-orientierte Fortbildungen: Trauma / Inneres Kind (Focusing + Pesso)
  • PSE Psychosomatische Energetik nach Dr. R. Banis
  • Hypnose, Hypnotherapie und Imagination: bei Axel Mecke, Heidelberg
  • Rückführungstherapie: bei Jan Erik Sigdell
  • Traum-Arbeit nach C.G.Jung: bei Dr. Helmuth Hark †
  • Voice Dialogue Facilitator: am Voice Dialogue Center in Murten/CH
  • EFT Emotional Freedom Technique nach Gary Craig
  • Energetisches Heilen:
    (Verschiedene Fortbildungen: Energiezonenbehandlung, Reiki, Pranic Healing, CQM, Quantum Touch, Mit Liebe Heilen)
  • Lehrerin für Autogenes Training
  • Seminarleiterin Progressive Muskelentspannung 
  • Kursleiterin „Entspannung für Kinder“
  • Heilpraktiker-Ausbildung bei Isolde Richter in Kenzingen

Ausbildungen, Training und Beschäftigung mit dem Tanzen:

  • Tanz Dich Ganz“/“Tanz Dich Frei:
    Leitung eigener Kurse für Frauen bzw. Kinder bei VHS, Volksbildungswerk und in eigener Regie, 2003-2013
  • Orientalischer Tanz, Bollywood-Dance, Tribal-Dance: bei verschiedenen Lehrerinnen, 2001-2009
  • Focusing + Tanz: 2004+2005
  • Sacred Dance-Fortbildung: bei Marian Saurer, 2004
  • Voice Dance: 2002
  • Lehrerin für Orientalischen Tanz und Körperarbeit: Ausbildung bei Ánatha, Frankfurt, 2002-2004

WEITERE LINKS:

Diese schönen Postkarten können bei Judith Reetz von Heartkids bestellt werden